Hab was vergessen...

Ja, und zwar ein ganz großes DANKESCHÖN!! Für euren letzten Film! Hab letzte Woche mein Päckchen aufgemacht und da war er, der freudig erwartet dritte Teil der besten Trilogie ever! Hier meine Rezension.^^

 Mit der Premiere des neuen China-Streifens "Dachboden der fliegenden Schwerter" haben sich Darsteller und Director der berühmten Filmreihe einmal mehr selbst übertroffen. Die DVD besticht nicht nur mit hervorragend durchdachter und tiefgründiger Story oder fantastischer Bilder. Sie bietet dem Fan vorallem auch einen Berg von Extras, einschließlich eines hervorragend gelungenen Musikvideo zum Titelsong und einem "Making-of", das uns alle ganz nah an die Dreharbeiten heranrücken lässt! Die Interviews mit den Weltstars, die an diesem Film mitgewirkt haben, zeigen, dass sie Profis genug sind, private Ärgernisse aus ihrer Arbeit herauszuhalten und sich davon in ihrer Genaliät nicht beeinflussen lassen. Denn das neue Werk von "The Director" ist ein Stummfilm, der seinen Darstellern alles abverlangt. Die böse Hexe, der Kaiser und der Samurai entführend den Zuschauer in eine magische Welt zwischen China und Japan, zwischen gestern und heute, Fantasie und Realität. Die berührerende Liebesgeschichte wird überschattet von der gemeinen Tat der bösen ägyptischen Hexe, so genial dargestellt und entfremdet, dass man die Schauspielerin kaum erkennt. Der Samurai besticht mit schlichter Eleganz und großartiger Schwertkunst, die nicht nur die Prinzessin beeindruckt. Sein Austauschpraktikant gibt dem Paar dann noch die notwendige Portion Humor und spielt hervorragend.

Doch auch die Doppelrolle von Kaiser und Soldat wurde hervorragend gemeistert. Trotz all der Stunden, die der Akteur sicherlich in der Maske verbringen musste, strahlt sein Kaiser adlige Würde und Gelassenheit aus. In der Rolle der Prinzessin sticht neben der eigentlichen Darstellerin vorallem ihr Stuntdoubel heraus, die so gute Arbeit geleistet hat, dass einem jeden Angst und Bange wird, der die Entführungsszene sieht.

Die Drehorte sind wie immer vortrefflich ausgewählt und verraten die weltoffenheit des Filmteams, doch auch ihr Geschick an Plätze zu kommen, die nicht jedem zugänglich sind. Und zum großen Finale zeigen die Hauptdarsteller dann auch noch ihre Sangeskünste in einem romantischen Duett, das jeden Zuschauer zu Tränen rührt.

Alles in allem haben sich alle Mitwirkenden wieder einmal selbst übertroffen und ich kann mich nur dem Kommentar der Schauspielerin Edith Luschmann anschließen, der bei den Dreharbeiten leider nur sehr wenig Zeit zur Verfügung blieb, da sie zu einer neuen Produktion nach Shanghai abreisen musste.

"Vielen, vielen Dank an alle, die bei diesem Film mitgewirkt haben! Ich bin so froh dabeigeween zu sein und ich bin sicher, der "Dachboden der fiegenden Schwerter" war ein gelungener Abschluss der Trilogie! Es war eine Ehre mit euch zu arbeiten, ihr seid die beste Crew ever!!"

Also, sie wissen, was zu tun ist: Gehen sie in den nächsten Videoladen und kaufen sie die DVD der Limited Edition! Es lohnt sich!                                                                L. Evans

 

Ja, ich glaub, ihr habts verstanden.^^ An alle, die jetzt nur noch Bahnhof verstehen: Ich hab von meinen supertollen Freunden den dritten Film bekommen, und hab mich mal wieder wahnsinnig gefreut! Ihr habt ja mal wieder alles auf den Kopf gestellt! Sogar eine choreographie, ich dacht, ich spinn. Tja und dem Martin gefallen Kleider aber schon ganz gut, oder?^^ :-)Vorallem, als ich den Film von meiner "Welcome-back"pary gesehen hab! Da hab ich angefangen euch ganz doll zu vermissen... Aber wir wiederholen das im september, okay?^^ Und das war eh die beste Karaoke-party, dagegen kommt china nicht an. :-)

Thank you so much <3!! nur eins noch: Beim nächsten Mal bin ich wieder dabei ;-)

 

25.5.09 18:55

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Remus (1.6.09 14:24)
hallali ins land des lächelns!

ich habs mal wieder eine weile nicht hierher geschafft *schäm* aber es hört sich alles sehr spannend an, was du so erlebst. das ihr andauernd fotografiert werdet, ist schon ziemlich schräg. *g*

übrigens solltest wohl eher du filmkritikerin werden. *g* schön, das es dir gefallen hat, auch wenn der fiilm selbst sicher nicht unser meisterstück war. das nächste mal bist du auf jeden fall wieder dabei - dann auch bewusst. hehe.

hm... was könnte ich dir erzählen. werde die nächsten wochen mal wieder meine uni-bewerbungen machen. uäh!! hoffentlich lohnt sich der aufwand diesmal wenigstens!

joah, dann sind brigitte und jack wohlbehalten zu uns zurück gekehrt. afra hat samstag ihren geburtstag gefeiert - natürlich stiltypisch in der wilden natur. *g*

ich praktiziere immer noch mein praktikum, aber hatte immerhin eine woche urlaub im mai. da war ich mit familie und verwandtschaft in polen auf den spuren meiner großeltern. war ganz schön, aber auch ziemlich anstrengend (war die einzige anwesende unter 57...!)

dann hab ich jetzt endlich sims zwei und es gleich mal geschafft, dass peter und james verbrannt sind... *schäm* und nun ist lily mit remus verheiratet... *tütel* und wenn sie ein kind kriegen werden ich versuchen es mit einem baby-obi zusammenzubringen (also natürlich erst, wenn sie älter sind... hihi)...

ja, so spektakulär ist mein leben!

das wars erst mal von mir, lass es dir gut gehen!!!

lg remy


die mitm Bauernhof (4.6.09 16:28)
du warst in Polen?!
ich glaub ich bin echt nicht mehr ganz am zahn der zeit. (benutzt man das Sprichwort so...? ^^)

aber mit Sims 2 bist du übrigens reichlich spät dran, heute ist nämlich der Nachfolger erschienen, hab ich vorhin zufällig gelesen. Hihi.
Aber schämen solltest du dich trotzdem, Peter und James verbrannt zu haben! Zzzzz!

Schöne Grüße an dieser Stelle auch noch an die Blogbesitzerin.
Hihi.

Mir gehts ganz gut soweit, am Dienstag ist die doofe Bio-Klausur, bei der ich mich immer noch net entscheiden kann, was ich am Besten weglass, damit ich irgendwie durchkomm. Aber hey... wär ja langweilig sonst... drückt mir die Daumen.

Liebe Grüße

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen