Lost in Translation

Hey ihr Lieben, da bin ich wieder.

Mensch, jetzt is es schon wieder ein monat, dass ich hier in Shanghai bin, wahnsinn wie die Zeit vergeht. Und inzwischen fühlt sich auch alles eigentlich ganz vertraut an. Also, nicht dass alles langweilig, dieses Land an sich is so anders und verrückt, dass ich immer noch regelmäßig Menschen über den Haufen lauf, weil ich meine Augen überall hab, nur nicht auf der Straße. Aber inzwischen kenn ich so meine Wege, kann mit meiner Gastfamilie zumindest über Sachen wie Essen und schule reden und kenn auch schon einige Leute mehr.. Und ich werd jetzt definitv spanisch lernen, das is hier echt nützlicher als chinesisch, zumindest an der Schule. *g* Aber letzte Woche is ein anderes deutsches Mädel gekommen, ganz ne nette, jetzt können wir uns immerhin rächen. Aber nene, ich scherz nur. Die sind alle ganz nett.^^

Naja, jetzt nach Guiin will ich unbedingt noch andere Touren machen, und dafür muss ich jetzt mein Visa ändern. Das wird ne lusitge geschichte, dafür muss ich ins krankenhaus und zur Polizei... Eine Bürokratie, diese chinesen, unglaublich. Aber keine Straßenverkehrsrdnung!! Ich erwarte jeden Tag mindestens einmal, irgendwen angefahren zu sehen, aber irgendwie geht's immer gut. aber die fahren wie die irren. Und Taxifahrer sind die allerschlimmsten. Die WOLLEN dich einfach nicht verstehen, wenn du ihnen keine Adresse in chinesischen charakteren gibst. Und wenn du versuchst ihnen was zu sagen, schauen sie dich an, als wärst du vom mond! Unglaublich, dass wir bisher dann doch immer irgendwie angekommen sind. Irgendwann... *g*

Letzten Donnerstag waren wir in einem der berühmten Fake-märkte, ihr wisst schon, wo du all die gefälschten marken zu spotpreisen kaufen kannst, wenn du gut im handeln bist. Gekauft haben wir nicht viel, aber das is schon einfach ein erlebnis. Drei Stockwerke voll von schreienden Händlern und Touristen, die sich um Preise streiten, ein riesen Lärm aber einfach lustig: "Gucci, Plada, lady looki, cheaper for you!!" ;-)

Hmm, Amberg feiert ja jetzt grad Jubiläum, oder? Was geht denn da so ab? Macht der chor da jetzt mit? Erzählt mir mal was^^

hmm, ja sonst.. Ich sollte jetzt wahrscheinlich noch ein bisschen meine wörter anschauen, mal schauen, was dieser Test morgen wird. Aber immerhin wird das Wetter wieder schöner. gestern hats geregnet wie aus Kübeln. Das hat der Summer-party in der nacht ein bisschen  den charme genommen, zumal die bar wirklich cool war, im 8. stock mit dachterasse und einem tollen Blick über den fluss.  Aber mit regen is das halt doof, nich?^^ Egal, war trotzdem richtig lustig. Über mangelnde Partymöglichkeiten kann ich mich zumindest sicher nicht beklagen. *g*

sonst fällt mir grade irgendwie nichts ein,... naja, dann beim nächsten Mal eben wieder.

ganz liebe Grüße an euch alle, genießt den sommer, wenns einen gibt!  ciao!!^^

 

17.5.09 14:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen